Werde Teil des Vorlager-Orgateams oder Kontingentsarzt*ärztin! (oder vielleicht sogar beides?)

So langsam fängt es wieder an mit den ersten Organisationen für die Pfingstlager und Frühjahrsaktionen. Wenn Du auch Lust auf darauf hast, wie wäre es dann im nächsten Jahr mit der Organisation des Vorlagers?

Vorlager-Orgateam
Als Ringekontingent und aufgeteilt in Units zu fahren bedeutet, dass wir viele werden und sich die allermeisten nicht kennen. Damit wir das ändern und jede*r Pfadfinder*in merkt, dass er*sie Teil eines fantastischen Kontingentes ist, treffen wir uns alle (gemeinsam auch mit den ISTs) zu einem 4-tägigen Kontingents-Vorlager in Westernohe. Gewählt haben wir dafür das lange Wochenende um den 1. Mai 2020, entsprechend der 30. April bis 3. Mai 2020.
Wir suchen daher nun mehrere Pfadfinder*innen für die Planung und Durchführung des Vorlagers für ca 900 Pfadis.
Das Programm ist frei gestaltbar mit dem Ziel sich in den Units aber eben auch über die Units hinweg besser kennen zulernen und sich mit unserem Reiseziel Polen auseinanderzusetzen. Dazu sind sie frei in der Umsetzung (Bühnenprogramm/Workshops/Postenlauf etc) des Programms. Von Seiten der Kontingentsleitung ist gewünscht, dass die ISTs, die auf dem European Jamboree das deutsche Programm umsetzen (Scoutcraft Module & Port of Europe) ihr gedachtes Programm auf dem Vorlager ausprobieren. Dieses Lager soll außerdem auch dazu dienen, dass die Units erstmals ihre Bau- und Materialpläne für das European Jamboree testen und lernen gemeinsam auf Lager kochen.

Kontingentsarzt*ärztin
Die Teilnahme des rdp-Kontingents am European Jamboree ist mit viel Organisation und Planung verbunden – auch in medizinischer Hinsicht. Die medizinische Versorgung unserer Teilnehmer*innen wird während des Jamborees von den Veranstaltern sichergestellt. Für kleinere medizinische Fragen soll darüber hinaus eine deutschsprachige Ärztin oder ein deutschsprachiger Arzt unser Kontingent begleiten. Dabei geht es uns sowohl um Verletzungen, spontane und bestehende Erkrankungen/Einschränkungen als auch um Fragen der mentalen Gesundheit.

Die vollständigen Ausschreibungen findest Du ab sofort unter Aktuelle Ausschreibungen.