•  Scouting Skills

    Jedes Land, das ein Kontingent zum European Jamboree sendet, wird Programm zum Thema „Scouting Skills“ vorbereiten. Darin geht es darum, den Pfadfinder*innen neue Fähigkeiten beizubringen und bekannte aufzufrischen sowie das eigene, landestypische Pfadfinden vorzustellen.

  • Skills for Life

    Erste Hilfe, ein Gefühl für moderne Technik, Diskussionsfähigkeit, Kochen und Backen, Upcycling… sind nur wenige Fähigkeiten, die jede*n Pfadfinder*in im Leben und bei der Umsetzung einer nachhaltigen Lebensweise helfen können. 

  • Segeln (und andere Boote)

    Jede*r Pfadfinder*in soll auf dem European Jamboree einmal auf dem Wasser gewesen sein. Dazu hat sich das Team des European Jamborees mit mehreren Bootschulen, -verleihen und Wasserpfadfinder*innen-gruppen zusammen getan, so dass eine Vielzahl von Segelschiffen, Motorbooten, Kanus, Kajaks, Flößen und anderen Booten zur Verfügung stehen.

  • Strandaktivitäten

    Nur 10 Minuten Fußweg vom Lagerplatz entfernt befindet sich der 11km Ostsee-Sandstrand. Für das European Jamboree wird ein Teilbereich als Programmfläche genutzt. Dort wird es vor allem um Spiel, Sport und Spaß im Sand und am Wasser gehen.

  • Global Goals

    Die Ziele zur nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen sind ein guter Start- und Anhaltspunkt für die eigene Entwicklung von Projekten und zum Anpassen des eigenen Lebensstiles. Die 17 Ziele werden in verschiedenen Programmformen vorgestellt und eigene Ideen zur Umsetzung erarbeitet und auch direkt umgesetzt.

  • Entdecke Danzig

    Nur 30 Minuten mit dem European Jamboree-Busshuttle entfernt ist die gastgebende Stadt Danzig ein wichtiger und gleichzeitig spannender Ort. Damit alle Pfadfinder*innen die 1000 jährige Geschichte Danzigs sowie die einladende Stimmung der kleinen Gassen und großen Plätze erleben, wird jede Unit einen Tag in Danzig verbringen und dort bei Stadtralleys, in Museen und bei anderen Aktionen raus aus der Natur und rein die Vergangenheit und Zukunft reisen.

  • Entdecke Polen – 2-Tages Hajk

    Das European Jamboree will traditionelle Pfadfinderaspekte einbinden, sowohl sie zu erlernen als auch zu erleben. Um die Region rund um Danzig noch mit anderen Augen zu sehen, wird jede Unit für einen 2-Tages Hajk den Lagerplatz verlassen (und eventuell sogar mit dem Bus an einen Startpunkt gebracht).

  • Community Service

    Teil der Umsetzung der Global Goals ist es sich für die soziale Gemeinschaft sowie Umwelt einzusetzen. Um mit der Nutzung der Motivation nicht bis auf die Heimkehr warten zu müssen, wird jede Unit einen Einsatz namens Community Service leisten. Diese Einsätze finden im weiteren Umkreis des Lagerplatzes statt und erstrecken sich von Hunde streicheln im Tierheim übers Anpacken bei der Arbeit in einem Naturpark hin zu gemeinsamen Kochen in einem Altersheim.